Home
Der Verband
Die Mitglieder
Übungsleiter / Ärzte
Aus- und Fortbildung
Beitragsordnung
Temine
Verträge / Anträge
Praxis u. Bücherecke
Tagung/Veranstaltung
Herzgruppen Sachsen
Herzgruppen SBV
Publikationen
Patientenservice
Qualitätsmanagement
Notfallmanagement
Formulare / Anträge
Ordnungen
Stellenausschreibung
Impressum

 

 

 

Anerkennung:

Der LVS/PR und der SBV haben sich auf die gegenseitige Anerkennung

ihrer Aus- und Fortbildungsmaßnahmen und der entsprechenden Bestätigungen,

Zertifikate und Lizenzen verständigt.

 

Der LVS/PR anerkennt auch die Aus- und Fortbildung anderer Landesverbände

der DGPR.

 

Der LVS/PR kann Verträge mit Drittanbietern schließen und die Maßnahmen anerkennen (Bildungswerk des LSB ).

 

Ausbildung:

Die Ausbildung zu Übungsleiter "Sport für Innere Medizin" erfolgt nach dem

einheitlichen Curriculum der Spitzenverbände mit einem Umfang von

mindestens 210 Unterrichtseinheiten a' 45 Minuten ( 6 Wochenenden ).

Unsere Ausbildung richtet sich besonders an Menschen mit Abschluß in

einem Bewegungsfachberuf und medizinische Fachberufe ( Quereinsteiger ).

 

Antrag zur Vormerkung auf einen Ausbildungslehrgang  -  PDF-Formular zum ausfüllen und drucken

 

Fortbildung:

Die Lizenz "Sport in Herzgruppen"/Innere Medizin muss nach erfolgreichem Ausbildungslehrgang

beim LVS/PR oder beim SBV beantragt werden.

http://www.behindertensport-sachsen.de/

 

Antrag auf Lizenzausstellung  -  PDF-Formular

Antrag auf  Lizenzverlängerung  -  PDF-Formular

 

Die Lizenz hat eine Gültigkeit von zwei Jahren. Innerhalb dieser zwei Jahre muss ein Fortbildungsnachweis über 15 UE oder zweimal 8 UE erbracht werden.

 

Anmeldeformular zu Fortbildung  PDF-Formular

Antrag auf Änderung der Stammdaten  -  PDF-Formular



LVS PR | gs@lvs-pr.de