Home
Der Verband
Die Mitglieder
Übungsleiter / Ärzte
Tagung/Veranstaltung
Herzgruppen Sachsen
Herzgruppen SBV
Publikationen
Patientenservice
Qualitätsmanagement
Grundsätze/Allgemein
Rahmenvereinbarung
Dokumentationen
Aufbewahrungsfristen
Notfallmanagement
Formulare / Anträge
Ordnungen
Stellenausschreibung
Impressum

 

 

 

Ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement gilt unumstritten als Existenzgrundlage für den Landesverband und seine Herzgruppen als Leistungserbringer von Rehabilitationssport.

Die Rahmenvereinbarung verpflichtet im Pkt.19 jede Rehabilitationssportgruppe zur Teilnahme an den Qualitätssicherungsprogrammen der Rehabilitationsträger und verpflichtet sie zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der von ihnen erbrachten Leistung.

Fester Bestandteil der Qualitätssicherung ist eine ausreichende schriftliche Dokumentation, da es sich beim Rehabilitationssport um eine medizinische Sachleistung nach SGB IX handelt.

Für den Herzgruppenarzt ergibt sich die Pflicht zur Dokumentation aus der Berufsordnung für deutsche Ärzte, §11.

LVS PR | gs@lvs-pr.de